• Buch dabei,
  • versandkostenfrei!

Trauzeugen küsst man nicht

ab 5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Format

  • 978-3-948457-09-9
  • Vorbestellte E-Books sind am Erscheinungstag automatisch im Kundenkonto als epub abrufbar.
"Seit zwanzig Minuten verstecke ich mich auf der Toilette. Auf einer Hochzeit." Kirby... mehr
"Trauzeugen küsst man nicht"

"Seit zwanzig Minuten verstecke ich mich auf der Toilette. Auf einer Hochzeit."

Kirby Matthews ist glücklich: Nach einjähriger Fernbeziehung hat ihr Freund Ted ihr überraschend einen Antrag gemacht. Mit Feuereifer plant Kirby die Hochzeit – bis sie Teds Trauzeugen John kennenlernt, der im Rollstuhl sitzt. Johns Sarkasmus ist gewöhnungsbedürftig, ebenso wie die Tatsache, dass er andere Menschen emotional auf Abstand hält. Doch da Ted kaum Zeit dafür hat, Kirby bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen, springt John für ihn ein. Dabei stellt sie fest, dass sie eine Menge gemeinsam haben und sie noch nie jemanden getroffen hat, der sie so gut versteht. Und während der Hochzeitstermin immer näher rückt, muss Kirby sich fragen, ob der Mann, den sie heiraten will, wirklich der richtige ist …

(Diese deutsche Erstausgabe dieses Romans erschien 2020 unter dem Titel "Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps". Diese Ausgabe ist eine Neubearbeitung.)

Zehn Verlage, zehn Bücher, eine gemeinsame Reihe: Das ist der Auftakt für die Schöne Bücher Bibliothek. Die Edition der unabhängigen Verlage vereint ab sofort ausgewählte Titel zeitgenössischer Autorinnen und Autoren. Highlightsaus den Independents: mal mit Witz, mal ganz ernst. Mal mit Blick auf große Fragen unserer Zeit, mal auf das Kleine, ganz Private. Und stets absolut lesenswert. Zum Start der Reihe gibt es zehn literarische Stimmen, zehn kuratierte Perlen für Buchfans - ob erfrischender Erstling oder preisgekröntes Werk. Vom historischen Roman über Krimi und Mystery bis zu Science-Fiction oder Satire: ein Literatur-Kanon, wie er im Buche steht. Die Schöne Bücher Bibliothek verspricht Lektüre für alle, die gern lesen. Diese Titel sind erhältlich:
  • Trauzeugen küsst man nicht. Roman, Annabelle Costa, ISBN 978-3-98906-007-4, Second Chances Verlag
  • Wie ich lernte, den Fluss zu lieben. Roman, Laura Vinogradova, ISBN 978-3-947409-57-0, Paperento Verlag
  • Inside Underdog. Backstage-Notizen, Iris Antonia Kogler, ISBN 978-3-947857-22-7, Mirabilis Verlag
  • Restluft. Roman, Gerhard Richter, ISBN 978-3-96887-023-6, Ultraviolett Verlag
  • Die Kümmerer. Thriller, Achim Albrecht, ISBN 978-3-949902-09-3, OCM Verlag
  • Der Schwur des Mönchs. Historischer Roman, Yngra Wieland, ISBN 978-3-910789-00-5, Burgenwelt Verlag
  • Die Farbe der Sprachlosigkeit. Roman, Corinna Antelmann, ISBN 978-3-947066-60-5, Verlag Monika Fuchs
  • Das Kudernatsch Kompott. Satiren, André Kudernatsch, ISBN 978-3-96285-057-9, Salier Verlag
  • Die Blutfinca. Mallorca-Mystery-Krimi, Jorge de la Piscina, ISBN 978-3-947805-21-1, Epyllion Verlag
  • Hier und anderswo. Reisebilder aus Europa, Thomas Michael Glaw, ISBN 978-3-947724-41-3, Mediathoughts Verlag
E-Book Formate: epub
Seitenanzahl: ca. 300
Originaltitel: The Best Man
Übersetzer/in: Stefanie Kersten
Coverdesigner/in: Jens Korch
Erscheinungsdatum: 01.09.2023
E-Book Formate: epub
Seitenanzahl: ca. 300
Originaltitel: The Best Man
Übersetzer/in: Stefanie Kersten
Coverdesigner/in: Jens Korch
Erscheinungsdatum: 01.09.2023
Stefanie Kersten ist das romantische Alter Ego von Übersetzerin Julia Schwenk. Ob verspielt... mehr

Stefanie Kersten ist das romantische Alter Ego von Übersetzerin Julia Schwenk. Ob verspielt oder ernst, hetero oder queer, zärtlich oder handfest – Stefanie liebt Romance in jeglicher Variante. Ihr heimliches Baby sind historische Liebesromane, sie tummelt sich aber auch häufig in zeitgenössischen Geschichten. Emotionen sind für sie die Königsdisziplin beim Übersetzen, der sie sich mit viel Leidenschaft widmet.

Neben ihrem Beruf als Physiotherapeutin schreibt und liest Annabelle Costa leidenschaftlich gerne Chick-Lit. Sie hat eine Schwäche für den britischen Akzent und für Filme der Achtziger, die sie in Gesprächen mit ihren Freunden häufig zitiert. Im Auto und unter der Dusche singt sie gern laut, aber leider auch falsch zu Popmusik. Außerdem liebt sie Cupcakes und isst vermutlich viel zu viele.

Popstar Popstar
ab 3,49 € *
A Chip and a Chair A Chip and a Chair
ab 6,99 € *
Herz und Totschlag Herz und Totschlag
ab 5,99 € *
Spotlight Spotlight
ab 6,99 € *
Spuk und Schmied Spuk und Schmied
ab 6,99 € *
Tod im Tümpel Tod im Tümpel
14,00 € *
Zuletzt angesehen